Förderprogramme Energie

Gebäudeprogramm Kanton Luzern:
Budget zur Förderung von Wärmedämmungen 2017 ist ausgeschöpft

Die finanziellen Mittel für die Förderung von Wärmedämmungen sind seit 16. November 2017 ausgeschöpft. Es können im Jahr 2017 keine neuen Fördergesuche eingereicht werden. Zu beachten ist auch, dass aus Spargründen die Fördergegenstände "automatische Holzfeuerungen" und "thermische Solaranlagen" sowie GEAK und GEAK Plus 2017 nicht mehr unterstützt werden. Im 2018 werden wieder neue Fördermittel für Wärmedämmungs-Massnahmen zur Verfügung stehen.

Ab dem 6. Januar 2018 können neue Gesuche über das Gesuchsportal des Kantons eingereicht werden.

  

Stromeffizienzprogramm

Im Kanton Luzern wird die Stromeffizienz für nachstehende Gegenstände finanziell gefördert:

  • Ersatz von Umwälzpumpen (*)
  • Warmwasseranschluss für Waschmaschinen und Geschirrspüler (*)
  • Ersatz von Elektroboilern durch Wärmepumpenboiler (*)
  • Optimierte Beleuchtung in Nicht-Wohnbauten (Das Fördergesuch ist VOR der Installation einzureichen.)

(*) Das Fördergesuch ist nach der Installation einzureichen.

Weitere Informationen


Photovoltaik

Photovoltaik-Anlagen werden vom Bund mit der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) oder einer Einmalvergütung (EIV) gefördert.

Mehr Informationen