Standard nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS)

Der Kanton Luzern leistet einen Förderbeitrag an die Zertifizierungskosten für den Standard nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS). Der SNBS beurteilt die Nutzung, Effizienz und Umweltfreundlichkeit von Neubauten abhängig vom Standort und der Umgebung. Die Bewertungen reichen von der Planung, über den Bau bis zum Betrieb des Hauses. Weitere Informationen zum SNBS finden Sie hier.

Förderbeitrag
> 50 % der Zertifizierungskosten

Die wichtigsten Förderbedingungen
> Zertifikat SNBS muss vorliegen

Vorgehen

WICHTIG: Fördergesuche müssen vor Beginn des Zertifizierungsprozesses eingereicht werden. Eine nachträgliche Unterstützung von bereits erlangten Zertifizierungen ist ausgeschlossen.

  1. Informieren Sie sich über das genaue Vorgehen und klären Sie ab, ob Ihr Projekt sämtliche Förderbedingungen erfüllt.
  2. Ziehen Sie zu Beginn der Planungsphase Ihres Neubaus einen SNBS-Berater hinzu, um den Zertifizierungsprozess aufzugleisen.
  3. Reichen Sie das Fördergesuch schriftlich direkt beim Kanton Luzern ein.

Nach Erhalt der Förderzusage haben Sie zwei Jahre Zeit, das Projekt abzuschliessen. Die Auszahlung der Fördergelder erfolgt nach Einreichung des SNBS-Zertifikats.