Umwelt und Energie

Neubauten Minergie-ECO oder minimierte Treibhausgasemissionen in der Erstellung

 

Der Kanton Luzern fördert mit Minergie-Neubauten mit Zusatz ECO oder Neubauten, welche 90% des Minergie-Grenzwerts THGE erreichen. Förderberechtigt sind Neubauten mit Baubewilligungsjahr 2023.

Förderbeiträge

Minergie-/-P/-A-ECO Zertifizierungen:
Basisbeitrag CHF 3’000.- pro Gebäude
Zusatzbeitrag EFH: Einhaltung Grenzwert 1 THGE 30 CHF/m2 EBF, Einhaltung Grenzwert 2 THGE 20 CHF/m2 EBF, Maximalbeitrag 30'000 CHF.
Zusatzbeitrag sonstige Gebäudekategorien: Einhaltung Grenzwert 1 THGE 20 CHF/m2 EBF, Einhaltung Grenzwert 2 THGE 10 CHF/m2 EBF, Maximalbeitrag 60'000 CHF.

Einhaltung 90% des Minergie-Grenzwert THGE (auch ohne Minergie-Zertifizierung und einfachem Nachweis möglich):
Basisbeitrag CHF 500.- pro Gebäude
Zusatzbeitrag EFH: 10 CHF/m2 EBF, Maximalbeitrag 10'000 CHF.
Zusatzbeitrag sonstige Gebäudekategorien: 5 CHF/m2 EBF, Maximalbeitrag: 20'000 CHF.
Vorgehen (grau hinterlegt)

Die wichtigsten Förderbedingungen

E-Learnings

 

Vorgehen:


WICHTIG:
 Fördergesuche müssen VOR BAUBEGINN eingereicht werden. Eine nachträgliche Unterstützung von bereits ausgeführten Massnahmen ist ausgeschlossen.

  1. Informieren Sie sich über das genaue Vorgehen und klären Sie ab, ob Ihr Projekt sämtliche Förderbedingungen erfüllt.
  2. Planen Sie mit einer Fachperson.
  3. Reichen Sie das Fördergesuch ein. Die Gesuchseingabe erfolgt auf dem Gesuchsportal.

Nach Erhalt der Förderzusage haben Sie zwei Jahre Zeit, das Projekt abzuschliessen. Die Auszahlung der Fördergelder erfolgt nach Abschluss der Arbeiten und dem Einreichen der Abschlussunterlagen auf dem Gesuchsportal.

Hinweis:

Ein Fördergesuch bzw. eine Förderzusage ersetzt eine notwendige Bewilligung nicht.

So reichen Sie ein Fördergesuch ein.

Bild Förderprogamm

Gesuch einreichen

Reichen Sie Ihr Fördergesuch elektronisch ein:

Gesuchsportal

Anleitung Gesuchserfassung und –abschluss

Kontakt

Energieberatung
(c/o öko-forum)

Bourbaki-Panorama

Löwenplatz 11

6004 Luzern

Standort

Telefon 041 412 32 32

E-Mail


Zur Meldeplattform

Energiemeldungen

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen