Umwelt und Energie uwe.lu. ch

Umwelt und Energie

Förderprogramm Energie 2020 ausgeschöpft

Das diesjährige Förderprogramm Energie des Kantons Luzern ist per 2. September 2020 vollständig ausgeschöpft. Neue Gesuche können ab Anfang 2021 wieder eingereicht werden.
Kontakt Förderprogramm: Marco Lustenberger, E-Mail, Tel. 041 228 60 75

Siedlungsabfälle bleiben stabil, Baustoffrecycling ist rückläufig

Die Menge der Siedlungsabfälle nahm im Jahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr nur leicht zu und betrug 173'000 Tonnen. Die Recyclingquote lag bei rund 51 Prozent. Die Menge der wiederverwerteten Baustoffe nahm im Vorjahresvergleich insgesamt ab.
Medienmitteilung Statistik Luzern
lustat aktuell 2020/02

Mineralische Bauabfälle

Ammoniak

Gemäss Regierungsratsbeschluss treten die neuen Massnahmen des Massnahmenplans II Luftreinhaltung – Teilplan Ammoniak in der Landwirtschaft per 1. Juli 2020 in Kraft. Ziel ist, mit der Umsetzung der Massnahmen die Ammoniakemissionen im Kanton Luzern bis 2030 um rund 20 Prozent gegenüber dem Referenzjahr 2014 zu reduzieren.

Zur Medienmitteilung
Mehr zu Ammoniak

Reussbericht 2014 – 2018

Im neuen Reussbericht wird der Reuss eine gute bis sehr gute Wasserqualität attestiert. Bei kleineren Seitengewässern hingegen besteht Handlungsbedarf und es zeigt sich, dass die Klimaerwärmung auch Einfluss auf die Wassertemperatur der Reuss hat.

Mehr zum Reussbericht

 

Chlorothalonil im Grundwasser

Die Grundwasservorkommen im Kanton Luzern sind teilweise mit dem inzwischen verbotenen Pflanzenschutzmittel Chlorothalonil belastet.

Zur Medienmitteilung
Mehr zu Chlorothalonil

Störfallvorsorge und Raumplanung

Seit 1. März 2020 ist die aktualisierte Arbeitshilfe zur «Störfallvorsorge und Raumplanung» in Kraft. Damit soll die die Siedlungsentwicklung nach innen ermöglicht und gleichzeitig ein optimaler Schutz der Bevölkerung gewährleistet werden. Die Arbeitshilfe zeigt für jede raumplanerische Planungsstufe das geltende Verfahren und mögliche Massnahmen auf.

Zur Arbeitshilfe

Feuerungskontrolle

Auf den 1. Januar 2020 passen die Zentralschweizer Kantone die Kontroll- und Messpflicht bei Holz- und Gasfeuerungen an das Bundesrecht an. Im Kanton Luzern wird ein Teil der neuen Vorschriften bereits angewendet. Ein anderer Teil ist neu.  
Mehr (Seite Feuerungskontrolle)
Medienmitteilung

Fontanne_Ausgetrocknet

klima.lu.ch

Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung. Der Kanton Luzern zeigt auf der neuen Seite klima.lu.ch kompakt und informativ auf, mit welchen Massnahmen er heute den Herausforderungen des Klimawandels begegnet.
Mehr

Energiekonzept 2019-2021

Der Regierungsrat hat das neue Energie-konzept in Kraft gesetzt. Er benennt darin 17 Massnahmen für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung. Das Energiekonzept zeigt die Strategie in der Energiepolitik auf.
Energiekonzept 2019-2021
Medienmitteilung

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen