Erneuerbare Energien

Der Kanton Luzern hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtverbrauch bis ins Jahr 2030 zu verdoppeln.
§1a Kantonales Energiegesetz

Abwärme und Fernwärme

Unsere Dienststelle empfiehlt den Gemeinden im Versorgungsgebiet der Fernwärme Luzern ab KVA Renergia, Abwärme und Fernwärme beim Vollzug der Energie- und Baugesetzgebung den erneuerbaren Wärmeenergien wie Biomasse und Solarenergie gleichzustellen.
Weitere Informationen

Biogas

Biogas kann aufbereitet direkt ins Erdgasnetz eingespiesen oder zur Produktion von Strom und Wärme genutzt werden.
Weitere Informationen

Erdwärme/Geothermie

Man unterscheidet zwischen Erdwärme (bis in eine Tiefe von 400 m) und Geothermie (ab 400 bis über 5'000 m unter der Erdoberfläche).
Weitere Informationen

Sonnenenergie

Der Kanton Luzern fördert die Installation von solarthermischen Anlagen für Warmwasser und zur Heizungsunterstützung. Der Bund fördert Photovoltaikanlagen (stromerzeugende Solaranlagen).

Weitere Informationen zur Solarenergie: www.solar.lu.ch

Windenergie

Der Kanton Luzern weist ein gewisses Potenzial für die Windenergienutzung durch Einzelanlagen auf.
Weitere Informationen