Bauen auf belasteten Standorten

Wer an einem Ort bauen will, der im Kataster eingetragen ist, muss die Belastungssituation abklären. Je früher die Bauherrschaft die erforderlichen Untersuchungen durchführen lässt, desto eher werden Verzögerungen im Bewilligungsverfahren vermieden.

Alle wichtigen Informationen zum Vorgehen finden Sie im folgenden Merkblatt:
Merkblatt "Bauen auf belasteten Standorten" 

Unsere Dienststelle berät alle, die Fragen im Zusammenhang mit belasteten Standorten haben.
Kontakt